2011

Der zweite Teil der Überbauung «Staadacker» führt die städtebauliche Anordnung aus der ersten Etappe fort.

Kategorien:
  • Wohnen
  • Quartierentwicklung

Überbauung Staadacker II in Oensingen

Die auf einem Gestaltungsplan basierende Situierung der Gebäude sieht vor die dreigeschossigen Punktbauten sowie die zwei viergeschossigen Längsvolumen additive aneinander zu reihen. Markant für die im Baukastensystem entwickelten Gebäude sind die jeweils durchlaufenden, südseitigen Balkonschichten, welche sich klar zu den Aussenräumen und zur Sonne orientieren. Die partiellen, zweigeschossigen Einschnitte ermöglichen zudem einen gezielten Lichteinfall in die Wohnbereiche der einzelnen Wohnungen. Gleichzeitig gewähren diese auch den Blickkontakt zu den Grünräumen im Erdgeschoss. Die Überbauung beinhaltete 64 Mietwohnungen im Mix von 2.5 bis 4.5- Zimmer.

Ort Mühlefeldstrasse, 4702 Oensingen
Bauzeit Januar 2010 - Dezember 2011
Bauherrschaft SUVA
Baukosten Fr. 22 Mio.

Situation

Erdgeschoss

Schnitt

Fassade

Situation

Erdgeschoss

Schnitt

Fassade

Ähnliche Projekte