2015

Klar und selbstverständlich ruhen die zwei Einfamilienhäuser eines Geschwisterpaares in Bettlach auf dem gemeinsamen Untergeschoss.

Kategorien:
  • Wohnen

Zwei Einfamilienhäuser in Bettlach

Die leichte Erhöhung der Bauten gewährleistet Privatsphäre und schenkt Blickbezüge zu Alpen und Jura. Die Längsstruktur der bestehenden Siedlungsstruktur wird durch die winkelförmige Anordnung des Untergeschosses abgeschlossen. Sowohl die Zufahrt der Parzelle als auch die Erschliessung der Wohnhäuser wird gemeinsam gelöst. Durch den Eingangsbereich zwischen den beiden Garagenfronten tritt man in das jeweilige Reich der Familien. Schritt für Schritt und  Stufe für Stufe erschliessen sich, entlang der zentralen Schreinerarbeiten, die zuerst halböffentlichen und dann immer privateren Räume.

Ort Riedstrasse 18a + 18b, 2544 Bettlach
Bauzeit April 2014 - September 2015
Wohnfläche 388
Grundstückfläche 1030

Situation

Untergeschoss

Erdgeschoss

1.Obergeschoss

Schnitt

Fassade

Situation

Untergeschoss

Erdgeschoss

1.Obergeschoss

Schnitt

Fassade

Ähnliche Projekte