2020

Trimbach liegt nördlich der Stadt Olten auf der linken Seite der Aare am Jurasüdfuss. Der ursprüngliche Dorfkern - ein typisches Strassendorf - erstreckt sich in einem Seitental der Aare am Ausgangspunkt der Passstrasse des Unteren Hauensteins.

Kategorien:
  • Quartierentwicklung
  • Wohnen

Studie am Wernlihang in Trimbach

Auf einer 17’000 m2 grossen Parzelle mit starker Hanglage hat Ducksch Anliker in einer Vorstudie mögliche Bebauungsstrukturen begutachtet. In der näheren Umgebung befinden sich Einfamilienhäuser und kleinere Mehrfamilienhäuser. Diese Bautypologie sollte sich auch auf dem zu beplanenden Grundstück wiederfinden. Die 46 Wohnungen im Mix von 3.5 und 4.5 Zimmern sind in acht Mehrfamilienhäusern untergebracht. Die Einzelhäuser sind als Terrassenhäuser mit grossen Balkonflächen ausgebildet und pro Etage befinden sich maximal zwei Wohnungen. Jeweils zwei Mehrfamilienhäuser besitzen ein Untergeschoss mit Einstellhalle zur gemeinsamen Nutzung. Diese insgesamt vier Baugruppen sind mit grossem Abstand auf dem Grundstück verteilt, wodurch weitläufige Aussenräume mit unterschiedlicher Nutzung entstehen.

Bauzeit Januar 2020 - Juni 2020

Situation

Grundriss

Situation

Grundriss

Ähnliche Projekte